Besucher
gratis Counter by GOWEB

Blog: Gästebuch
Beschreibung:
(28 Einträge | 45618 Besuche | Aktivität=2.00)

Finde:
Hinweis in eigener Sache - Wünsche der Redaktion
Geschrieben am Samstag, 22. Dezember 2007 [09:50]
Liebe Kameradinnen und Kameraden,
liebe Freunde unserer Website,
meine sehr geehrten Damen und Herren,

in den letzten Tagen wurden hier - versehentlich oder um zu stören - nahezu täglich Beiträge eingestellt,
die fast ausschließlich aus Werbeadressen für Auto-Ersatzteile oder Billigreisen bestanden.
Die Web-Redaktion hat sich stets bemüht, diese "Beiträge" möglichst unverzüglich wieder zu entfernen
(ist bereits mehr als 20 x geschehen !).

Wir haben daraufhin das Gästebuch zeitweilig mit Schreibschutz versehen müssen
und erst im Januar 2008 wieder freigeben können.

Lassen Sie uns gemeinsam hoffen, daß es nicht wieder zweckentfremdet wird.


In jedem Fall bitten wir aber ganz herzlich darum, daß niemand sich dadurch entmutigen läßt,
der hier einen Beitrag einstellen möchte, welcher von Wert und Interesse ist.

Senden Sie Ihre Beiträge einfach an uns - Sie dürfen sicher sein,
daß wir sie verzugslos richtig einstellen !

Mit freundlichen, kameradschaftlichen Grüßen

Ihre Webredaktion



P.S:
Bei allem Ärger und Unverständnis darüber wollen wir jedoch nicht vergessen,
Ihnen allen ein frohes und harmonisches Fest und einen gesunden Jahreswechsel zu wünschen,
uns allen möglichst viel Frieden in der Welt,
unseren Kameradinnen und Kameraden im Einsatz - wo auch immer - eine stets glückliche Heimkehr !
Ihnen allen ein gesundes, harmonisches und friedvolles 2008 !

(Referenzen: 257 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Frieden !
Geschrieben am Freitag, 30. November 2007 [22:48]
Niemand weiß auch besser als ein Soldat, daß der Frieden kein kostenloses Geschenk ist, sondern
daß man bereit sein muss, etwas für ihn einzusetzen. Das ist es, was der Soldat tut, nicht allein
und primär für sich selber, sondern für die Gesellschaft und das Land im ganzen.
Wir werden Euch nie vergessen!

M.Fahsel
HG d.R.

(Referenzen: 89 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Respekt
Geschrieben am Montag, 18. Juni 2007 [19:50]
Als Marineangehöriger kann ich nur sagen: Alle Achtung, sehr schlicht und damit umso eindrucksvoller!!

BZ


(Referenzen: 106 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Webpräsenz genehmigt und freigegeben
Geschrieben am Mittwoch, 29. November 2006 [19:23]
Die Website "Ehrenmal des Deutschen Heeres" wurde am 23.11.2006
in der Mitgliederversammlung des Kuratoriums "Ehrenmal des Deutschen Heeres"
vorgestellt, genehmigt und für die Veröffentlichung freigegeben.

i.A.
M. Salchow
Webredaktion

(Referenzen: 269 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Danke!
Geschrieben am Dienstag, 22. August 2006 [16:47]
Schlicht im besten Sinne, informativ, bewegend - eine würdevolle Präsentation einer notwendigen ehrenden und zugleich versöhnenden Gedenkstätte. Danke!

Bodo Redlin

Internet: http://www.muendener-pioniere-kurhessenkaserne.de

(Referenzen: 1 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Unser Gästebuch - hiermit freigegeben
Geschrieben am Sonntag, 20. August 2006 [17:17]
Hier ist es nun - freigegeben und hoffentlich zum Mitschreiben einladend.

Viel Freude und Erfolg bei der Benutzung.

Ihr

M. Salchow
Webredaktion

(Referenzen: 302 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken
Neu - Internetpräsenz des Ehrenmals des Deutschen Heeres
Geschrieben am Samstag, 07. Januar 2006 [22:33]
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameraden,

hier entwickelt sich die Internetpräsenz des Ehrenmals des Deutschen Heeres, Feste Ehrenbreitstein, Koblenz.
Wie das Ehrenmal eine Stätte und ein Hort stillen, besinnlichen Gedenkens für die Gefallenen und Verstorbenen des Deutschen Heeres sein soll,
ohne jede zeitliche oder ideologische Beschränkung,
ohne jede Be- oder Verurteilung,
ohne jede Parteinahme,
ohne nachgetragenen Haß und Groll,
nichts als eine schlichte Stätte des Gedenkens,
so hoffe ich,
mögen sich auch diese Website und dieses Gästebuch entwickeln,
frei von emotionalen, einseitigen, subjektiven Kommentaren,
gegen die sich die Verstorbenen, derer wir gedenken, ohnehin nicht mehr wehren können und müssen.

Sie gaben Leben und Gesundheit für ihre Pflicht, wir gedenken ihrer in Ehrfucht und Liebe.

Michael Salchow
Oberstleutnant a.D.


(Referenzen: 0 Einträge / Verweise: 0 Einträge) drucken Diesen Beitrag verschicken

[vorh.] Seite: 3/3
1 2 3